oesterreicher-in-berlin

TOP: Restaurant Sissi

Die Karte vom "Sissi" in der Motzstraße 34 ist klein, aber fein. Wir haben Sulmtaler Backhendl auf Erdäpfel-Vogerlsalat mit Kernöldressing und Wiener Schnitzel vom Kalb mit Gurken-Erdäpfelsalat getestet und selbst der kritischste Tester kam aus dem Schwärmen nicht mehr heraus, wollte schon in die Gegend ziehen, um abends mal schnell dort essen gehen zu können. Gottseidank ist es auch von unserem jetzigen "Zuhause" nicht allzuweit entfernt ;-)

Der Preis ist vernünftig: Wie oben plus ein Extra-Vogerlsalat plus 2 Almdudler und 1 Frucade haben uns etwas über 35 Euro gekostet - vor lauter Begeisterung durfte sich der Koch über mehr als 4 Euro Trinkgeld freuen...

Ach ja, es gibt natürlich auch noch andere Schmankerln, so zum Beispiel Kasnudeln, Marillenknödel, Kaiserschmarrn, Hirschragout, Saftgulasch, diverse Kuchen und mehr. Und die Möglichkeit, Manner Schnitten, Dragee Keksi, Kernöl, Mozarttaler, Weine etc. zu kaufen, denn ein kleiner Shop ist integriert.

Besonders kuschelig: Der mit Holzscheiten beheizte Ofen mit Sichtfenster, der einem eine Wange wegbrennt ;-)

28.10.07 15:03

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen